Schritt für Schritt durch das Vorschuljahr

Jax mag es, an den Fenstern zu stehen und die Welt zu betrachten. Er spielt gern allein auf einem Teppich und reiht verschiedenste Gegenstände aneinander.

Alltägliches fällt ihm nicht leicht: in der Garderobe mit anderen Kindern die Schuhe zu wechseln, kleine Angebote in einer Gruppe mitzumachen oder auch einzeln am Tisch zu lernen. Jax ist ein Vorschulkind und wird in einem Jahr eingeschult. Für Jax, seine Eltern, die Frühförderin und Kindergärtnerin ist dieser Übergang mit vielen Unsicherheiten verbunden. Wie wird Jax zukünftig lernen können? Welche Schule wird Jax besuchen? Wie kann Jax auf das Lernen in der Schule vorbereitet werden?

Im der KleineWege®-Schulvorbereitung entwickeln Kinder im Autismus-Spektrum eine Schulbereitschaft, Lern- und Handlungsmotivation sowie Fertigkeiten in der Planung und Organisation von schultypischen Tätigkeiten.

Die Eltern und alle pädagogisch therapeutisch Unterstützenden werden eng in diesen Prozess einbezogen und begleitet. Das Erlernte in den Sozialraum zu übertragen steht hier im Mittelpunkt.

Leave A Comment